Entspannungscoach

Entspannungscoach?

Wir leben in einer Welt, in der Viele permanent Stress ausgesetzt sind. Dauerhafter Stress macht unseren Körper und unsere Psyche krank: Schlafstörungen, Herz-Kreislauf-Probleme, Magen- und Darm-Beschwerden, Verspannungen und Depressionen bis hin zum Burnout sind die häufigsten Folgen des neuzeitlichen Disstress. Hier helfen gezielte Entspannungsübungen für Körper und Geist, die uns Kraft geben und Stress abbauen. Mittels verschiedener Entspannungstechniken können wieder Ruhe und Gelassenheit in uns einziehen. Sie helfen uns, Stress zu begegnen, ohne uns von ihm überrollen zu lassen. Sie nehmen uns Ängste, lösen Blockaden und versorgen uns mit neuer Energie.

Der Entspannungscoach begleitet stressgefährdete Menschen. Er leitet in Gruppen oder Einzelsitzungen dazu an, in speziellen Situationen dem Stress zu begegnen.

Inhalte der Ausbildung

In der Intensivausbildung lernen die Teilnehmer/innen folgende Methoden zur Entspannung:

· Sofortmaßnahmen zum Stressabbau

· Autogenes Training

· Phantasiereisen

· Meditation

· Progressive Muskelentspannung

· Body Scan

· Klangschalenmeditation

Außerdem erhalten die Teilnehmer/innen Anleitungen zur Arbeit mit einzelnen Klienten sowie mit Gruppen.

 

Intensivausbildung

In der Intensivausbildung wird in einer Woche von Montag bis Freitag das Ausbildungsprogramm komprimiert (Mo-Fr jew. 9:00-17:00 h) dargeboten.

Preis 870,00 € inkl. Getränke und Mittagessen.

Obligatorisch zum Erwerb des Abschlusszertifikates ist eine schriftliche Ausarbeitung über den eigenen Einsatz von Entspannungstechniken bei Einzelpersonen oder Gruppen, sowie die Teilnahme an einem Reflexionswochenende. (Im Preis enthalten)

 

Ort der Ausbildungen

Tagungsstätten in 24628 Hartenholm oder der Umgebung.

Bei der Buchung einer preiswerten Unterkunft bin ich behilflich.

 

Fortbildung für Heilmittelerbringer

Die Voraussetzungen zur Vergabe von Fortbildungspunkte werden von mir erbracht.