Ausbildung zur/zum Klangschalentherapeutin/en

Von den Klängen der tibetischen Klangschalen geht für viele Menschen eine Faszination aus, die nicht nur im oberflächlichen Bereich stecken bleibt, sondern im wahrsten Sinne des Wortes jede Zelle des Körpers in Schwingung versetzt.

 

Seit Jahrhunderten haben tibetische, buddhistische Mönche die Heilkraft der Klänge erprobt und erforscht.

 

„Alles Leben ist Klang“ heißt es in der tibetischen Medizin, und dementsprechend sind Missklänge in den Zellen unseres Körpers Ursache für Verspannungen, Schmerzen und Missempfindungen.

 

Die Vibration der Schalen wirken auf Körper, Geist und Seele, sie sollen die Selbstheilungskräfte mobilisieren, Verspannungen und Blockaden lösen, so dass die Energie wieder frei durch den Körper fließen kann.

 

Aber erst vor ca. 35 Jahren liegen die Anfänge einer gezielten Klangschalentherapie hier bei uns in Deutschland

 

Die Therapie soll helfen Missklänge im Inneren auszugleichen, Harmonie herzustellen und zum Einklang mit sich selbst zu kommen.

 

Mit Hilfe der Schalen gelingt es die Schwingungen der Körperzellen wieder in Einklang zu bringen.

 

Darüber hinaus führt der Einsatz der Schalen schon nach kurzer Zeit zu einer tiefen Entspannung, die durch Übungen der Meditation erst nach langer Zeit zu erreichen sind.

 

Neben manchen rein medizinischen Anwendungen wie z.B. bei Schulter-Nacken-Syndrom, Rückenbeschwerden oder prämenstruellem Syndrom ist der Einsatz der Schalen bei der Meditation und zur Tiefentspannung ein wirksames Hilfsmittel.

 

Therapeuten in unterschiedlichsten Bereichen setzen Klangschalen zur Unterstützung ihrer Therapien und Anwendungen ein. Klangschalen finden wir inzwischen in Kindergärten und Schulen, in Ergo- und Physiotherapiepraxen, sowie in der Behinderten- und Altenpflege. So vielfältig wie die Lebensbereiche von Menschen, so vielfältig sind auch die Einsatzbereiche der Klangschalen.

 

Modulare Ausbildung Klangschalenmassage/-therapie

mit Abschlusszertifikat

 

Um die Handhabung der Schalen zu erlernen, sowie die Einsatzmöglichkeiten der Schalen kennenzulernen, biete ich die modulare Ausbildung „Klangschalenmassage/Klangschalentherapie“ an fünf Wochenenden in monatlichem Abstand an. Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und die TeilnehmerInnen erhalten über die Teilnahme eine Bescheinigung. Die Teilnahme an allen Modulen, bestimmte Praxisübungen und eine schriftliche Ausarbeitung am Ende berechtigen zum Erhalt eines Zertifikates.

 

Ein Modul dauert am Samstag und Sonntag jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr.

 

Eingeplant sind zwei kürzere Pausen und eine längere Mittagspause.

 

Getränke und Mittagessen sind im Preis inbegriffen. Die Teilnehmerzahl sollte 4-6 Personen sein. Der Preis pro Modul beträgt 190,00 Euro.

 

Ort der Ausbildung ist in den Praxisräumen im ZOEKON - Haus des Lebens, Grüneneck 9 in 24628 Hartenholm.

 

Klangschalen stehen in ausreichender Zahl für alle Teilnehmer zur Verfügung.

 

Dies sind die 5 Module:

 

1. Heranführung an die Schale. Umgang mit der Schale  Überblick über therapeutische Anwendungsbereiche

 

2. Chakren, Meridiane, Aura, Klangschalenmassage zur Entspannung

 

3. Über den Körper und seine Funktionen, heilende Schalen.

 

4. Klangschalen in der Meditation und bei Traumreisen.

 

5. Klangschalen in verschiedenen medizinischen Bereichen.

 

Die Ausbildung wird pro Modul mit 16 Fortbildungspunkten für Heilmittelerbringer (Physio- und Ergotherapeuten) angerechnet.

 

Die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen zur Vergabe der Fortbildungspunkte werden von mir erbracht.


Intensivausbildung Klangschalenmassage/-therapie

mit Abschlusszertifikat

 

Die Intensivausbildung vermittelt alle Ausbildungsinhalte der modularen Ausbildung in etwas komprimierterer Form an fünf Tagen von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 17 Uhr mit zwei kurzen und einer längeren Pause.

 

In den Ausbildungsgebühren von 700 € sind Getränke und die Mittagsmahlzeiten enthalten.

 

Zum Erhalt des Zertifikates ist die Vorbereitung, Durchführung und Reflexion einer Klangschalentherapieeinheit innerhalb von zwei Monaten nach Abschluss der Ausbildung erforderlich.

 

Für Heilmittelerbringer (Physiotherapeuten, Ergotherapeuten) wird die Ausbildung mit insgesamt 40 Fortbildungspunkten dotiert.

 

 

 

Ronald Ratzburg

Diplomsozialpädagoge

Theologe,

Lehrer für Medizinethik, Psychologie und Notfallmedizin

Klangschalentherapeut.

 

Anmeldeformular herunterladen

(Linksklick zum Ansehen

und drucken, Rechtsklick

zum downloaden)

ausfüllen und

einsenden an:

 

ZOEKON - Haus des Lebens

Ronald Ratzburg

Grüneneck 9

24628 Hartenholm